news der Ostseeküste, rügen, Boltenhagen, Kühlungsborn

Links

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

12. Rügener Holzmesse

Am Wochenende fand die 12. Holzmesse Rügen in Lauterbach statt. In den ersten neun Jahren hat das Nationalparkamt Jasmund gemeinsam mit dem Landes- und dem Bundesforstamt diese Holz- und Regionalmesse erfolgreich etabliert. Seit nunmehr drei Jahren organisiert sie der Tourismus- und Gewerbeverein Putbus e. V. am traditionellen Standort in Lauterbach/Putbus auf der Insel Rügen.„Die Holzmesse wächst - an Beliebtheit, Inhalt und Attraktivität“, freut sich Schirmherr Minister Dr. Backhaus mit den Veranstaltern, Akteuren und Gästen auf eine gelungene Neuauflage 2008. Mittlerweile sei die Holzmesse nach den Worten des Ministers nicht nur ein Schaufenster der nachhaltigen Regionalentwicklung bei hölzernen und nicht hölzernen Produkten, sondern ein Highlight der Tourismussaison der Insel Rügen und darüber hinaus.

„Die Forstwirtschaft in unserem Bundesland steht für nachhaltige, die Umwelt schonende Produktion. Forst- und Holzwirtschaft gehören wieder zu den führenden Branchen in Deutschland“, sagt der Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz bereits im Vorfeld. Bundesweit würden in der gesamten Forst- und Holzbranche, dem so genannten „Cluster Forst und Holz“, rund 160 Mrd. Euro pro Jahr umgesetzt und seien mehr als 1,2 Mio. Menschen direkt beschäftigt.

„Diesen positiven Trend wollen wir durch eine verlässliche Versorgung der Holzwirtschaft mit unserem heimischen Rohstoff Holz weiter unterstützen“, so der Messeschirmherr. Traditionell seien die Verwendungsmöglichkeiten des Roh- und Baustoffes Holz sehr vielseitig. „Darüber hinaus zeigen uns aktuelle Forschungen und Anwendungen weitere erstaunliche Nutzungsmöglichkeiten unterschiedlicher Holzsortimente auf“, so Minister Dr. Backhaus, der bei dieser Gelegenheit auf die hohe Relevanz der Wälder und Forsten als CO2-Speicher und damit als Bestandteile einer nachhaltigen, dem Klimaschutz verpflichteten Politik hinweist.

Etwa 90 Aussteller werden sich am Wochenende in Lauterbach und Putbus vorrangig zu den Themen Holz und Energie präsentieren. Weit mehr als 10 000 Besucher werden erwartet. Die Rügener Holzmesse wird eine Vielzahl verschiedener Einsatzmöglichkeiten des Rohstoffes Holz aufzeigen und den Besuchern Einblick in traditionelle und moderne Holzverwendung geben. Gefördert wird die Rügener Holzmesse durch den Holzabsatzfonds (www.infoholz.de) in Zusammenarbeit mit dem Landesbeirat Holz Mecklenburg-Vorpommern. Näheres zum Ablauf und Programmangebot kann über die Internetseite des Tourismus- und Gewerbevereins Putbus unter www.holzmesse-ruegen.de abgerufen werden.

9.6.08 15:31

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL